Kundenservicenummer für alle Fragen zum Online Shop:

Anrufe aus Deutschland
+49 6102 7750-0

Anrufe aus Österreich
+43 1 385 27 61

Puma

King Top City FG Fußballschuh Herren

Artikelinformationen

Artikelauswahl

Details

- 41 %
UVP 169,95 €
99,95 € EUR
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt.
Der Artikel wurde zu Deinem Warenkorb hinzugefügt

Ihr Produkt kann aktuell nicht in der gewünschten Menge bestellt werden, bitte prüfen Sie Ihren Warenkorb

Sofort lieferbar

Oder alternativ bezahlen mit

Produktinfos

King Top City FG Fußballschuh Herren

Merkmale

  • Ultraweiches K-Leder für grandiosen Komfort
  • Stabilität und ultimative Manövrierbarkeit
  • Firm-Ground (FG) für den Einsatz auf Naturrasen
  • Traktionsmuster für bessere Bodendurchdringung
  • Editionsausgabe zur EM 2016 in Frankreich

Fakten

Material: Leder / Synthetik Außensohle: Firm Ground (FG)
Charakter: Tradition Decksohle: Textil
Innenmaterial: Textil Laufsohle: Kunststoff
Silo: King Farbe (Hersteller): cordovan / puma silver
Farbe: dunkelrot / silber Geschlecht: Herren
Verschluss: Schnürung Hersteller-Artikelnr.: 103698-04

Beschreibung

Kein anderes Design hat sich auf dem Fußballplatz so bewährt wie der PUMA King mit seiner unvergleichlichen Erfahrung in Bezug auf Komfort und Ballkontrolle. Der King Top City di FG in der Sonderedition zur EM in Frankreich ist ein klassisches Modell und perfekt für harte, natürliche Oberflächen. 100% PUMA Lite-Leder bietet maximalen Komfort und beste Strapazierfähigkeit. Das abgesteppte Schuhblatt bietet optimale Polsterung. Zwölf Kunststoff-Stollen bringen deine Energie direkt aufs Spielfeld. Mit diesem Schuh genießt du außerdem optimale Bodenhaftung. Die leichte, direkt injizierte Laufsohle bietet strapazierfähigen Komfort. Die verstärkte Ferse sorgt für mehr Stabilität während die GripTex-Knöchelpolster Blasen in Schach halten. Ein Puma King-Schriftzug, ergänzt mit France 2016 an der Ferse verdeutlichen den speziellen Anlass der Veröffentlichung dieser Ausgabe.

Produkterfahrungen

King Top City FG Fußballschuh Herren

Ehrenrunde: Zuletzt angesehen