Kundenservicenummer für alle Fragen zum Online Shop:

Anrufe aus Deutschland
+49 6102 7750-0

Anrufe aus Österreich
+43 1 385 27 61

#LPSTCKCRW

Girls against the football establishment.

Wer sind wir? Was machen wir? Und warum das Ganze überhaupt?

Wir sind eine Crew von sechs Mädels aus unterschiedlichen Spielklassen, die eins verbindet: Der Fußball. Und das, obwohl wir doch eigentlich gar nicht auf den Platz gehören, sondern in die Küche. Kommt dir bekannt vor? Uns leider auch!

Wir kämpfen dafür, dass der Frauenfußball – entgegen aller Vorurteile – die Anerkennung bekommt, die er verdient. Unser Ziel ist es auch anderen Fußballerinnen eine Plattform zu bieten und eine Community zu bilden, die diese Ansichten teilt.

#EQUALPLAY
#DIECREW

Wer wir sind

Folge der LPSTCK CRW

Hey, ich bin Anna! Ich bin Amateur-Fußballerin und spiele beim FC Neu-Isenburg.

  Folge Anna

Ich bin Ena! Ich bin Stürmerin bei der SG Eintracht Frankfurt und in der bosnischen Nationalmannschaft!

  Folge Ena

Hi, ich bin Gianna! Ich bin Football-Freestylerin und Amateurspielerin beim KSV Hessen Kassel!

  Folge Gianna

Hi, ich bin Saskia! Ich bin Profi-Spielerin bei der SG Eintracht Frankfurt!

  Folge Saskia

Hey, ich bin Tamara! Ich bin Mittelfeldspielerin bei den Kickers Offenbach und trainiere die U10 Mädchenmannschaft.

  Folge Tamara

Hey, ich bin Vera! Ich bin Mittelfeldspielerin bei der SG Bornheim.

  Folge Vera

Und hier? Fehlst eigentlich nur Du!

Bewirb dich jetzt bei der LPSTCK CRW als Spielerin. Sende uns deine Anfrage an:

  lpstck.crw@outfitter.de
#NEWS & #EVENTS

Keep up-to-date

Rückblick – 31.01.2020
Freestyle-Workshop Berlin

Fußball ist mehr als nur 11 gegen 11 auf dem Rasen. Beim Football-Freestyle geht es darum, Kunststücke mit dem Ball durchzuführen und diese nach Belieben zu kombinieren. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Unsere Gianna ist eine echte Expertin auf diesem Gebiet und gibt ihre Leidenschaft gerne an andere weiter. In Berlin gab sie einen Freestyle-Workshop um junge Kicker für diese Kunstform zu begeistern!

Video anschauen...
Rückblick – 18.12.2019
Make-up your Mind Kampagne

Hey Deutschland, wir müssen reden...! Der Imageclip unserer Make-Up your mind Kampagne spricht für sich. Hier geht´s zum Clip!

Zum Clip...
Rückblick – 08.06.2019
Queens of the Cage Turnier

Im Juni 2019 fand im Frankfurter Ostpark das erste Cageturnier nur für Mädels statt! In Kooperation mit Nike kämpften insgesamt 6 Frauenmannschaften um den begehrten Titel der QUEENS OF THE CAGE. Am Start waren: Team Holzfuß, UZ, Pussycat Balls, SG Ingelheim Drais, SG Ing. Drais und Dream Chaser – that´s how to be creative, Ladies 😉 In einem spektakulären Finale setzte sich schließlich das Team Holzfuß durch und eroberte den Titel!

mehr...
#PITCHPLEASE

Für den Frauenfussball in Deutschland

#KICKITLIKEAGIRL

Der Frauenfußball hat in Deutschland noch immer mit fehlender Anerkennung und sozialen Limitationen zu kämpfen. Der Satz „Du kickst wie ein Mädchen“ ist trotz diverser eindrucksvoller Gegenbeweise nach wie vor negativ behaftet und fühlt sich für Mädels, die ihre Fußballleidenschaft ausleben wollen, an wie ein Eigentor.

Warum können Frauen nicht genauso gute Fußballspieler sein wie Männer?

#LPSTCKCRW

Die LPSTCK CRW gibt dem Frauenfußball in Deutschland ein Gesicht, gibt ihm eine Stimme und zeigt der Welt, dass „kicken wie ein Mädchen“ viel mehr als Kompliment zu verstehen ist und nicht als Beleidigung. Durch Events, lokale Frauenfußballturniere (mehr...) oder durch ihre Social Media Präsenz möchte die LPSTCK CRW Deutschland und der Welt zeigen, wofür Fußballerinnen wirklich stehen: Und zwar für Leidenschaft, Stärke, Mut und Durchsetzungsvermögen. Bei dieser Mission werden die Mädels regelmäßig von Profifußballern und Profifußballerinnen unterstützt, die gleichermaßen an der Aufwertung des Images des Frauenfußballs interessiert sind.

Im Rahmen der Make-Up Your Mind Kampagne tauschten sich unsere Mädels beispielsweise mit Danny da Costa von Eintracht Frankfurt über die Unterschiede und Gemeinsamkeiten des Männer- und Frauenfußballs aus. Hierbei wurde deutlich, dass gerade in Bereichen wie Leistungsbereitschaft, Disziplin, Ehrgeiz und Training kaum Unterschiede existieren: Fußball ist Fußball könnte als Fazit der Veranstaltung festgehalten werden.

Frauenfußball in Deutschland

Die Situation in Deutschland ist leider eine andere. So groß die Gemeinsamkeiten auch sein mögen, das Image könnte kaum unterschiedlicher sein. Das liegt weniger an fehlendem Talent oder an mangelnder Fußballleidenschaft, sondern vor allem an den Vorurteilen, mit denen Fußballerinnen auf dem Rasen konfrontiert werden: „Fußball ist kein Frauensport“ – Die Erfolge der deutschen Frauenfußball Nationalmannschaft sagen etwas anderes. Insgesamt 2 Fußballweltmeister- und 8 Europameistertitel haben sie sich erspielt. Damit stehen sie der Männerfraktion in Sachen Titelausbeute in Nichts nach.

Frauenfußball wird nicht so populär wie unser traditioneller Fußball“ – Ein Blick über den Tellerrand zeigt, dass dem nicht so sein muss! In anderen Ländern wird dem Frauenfußball eine viel größere Akzeptanz entgegengebracht. Schließlich sind es dieselben Spielregeln und die gleichen Spielzüge, die den Fußball zu dem machen, den wir alle so lieben.

Was beispielsweise in Spanien, Frankreich oder den USA besser zu laufen scheint, funktioniert auch auf der internationalen Bühne. Während der Fußballweltmeisterschaft 2019 sahen etwa sechs Millionen Fußballfans die Vorrundenspiele der DFB-Frauen - ihre Leistung verdient diesen Respekt.

Die LPSTCK CRW hat sich das Ziel gesetzt diesen positiven Effekt zu verstärken und so das Ansehen des Frauenfußballs in Deutschland zu verbessern! Denn warum sollte „Du kickst wie ein Mädchen“ nicht auch bedeuten „Du gewinnst das Fußballspiel“.